Wie man aus 1 Cent Werbung 1 Euro Umsatz macht……online

Tue, was Du am besten kannst und was Dir Freude bereitet, für den Rest gibt es Links oder…….Partner.

Baue Dir ein Team von Spezialisten auf.

Für die erfolgreiche Vermarktung eines Produktes ist nicht nur das Produkt entscheidend.
Kein Produkt verkauft sich von alleine!

Das Geheimnis im Vertrieb ist: „laß es keins bleiben!“.

Das heisst, erzähle es jedem!

Welcher Marketingkanal eignet sich dafür besser als das Internet!?

Das Märchen vom online Marketing:

Hier gibt es viele selbsternannte Experten. Die meisten zeigen Dir, wie Du Geld im Internet verdienst, in dem Du Tools vermarktest, die Menschen zeigen, wie sie im Internet Geld verdienen, in dem sie Tools vermarkten, die zeigen, wie man im Internet Geld verdient……….:-)

Was ist der Unterschied zwischen Lead und Kundenanfrage?

Ich kenne nur drei Experten, die entweder nachgewiesen haben, dass sie selbst für ihr Unternehmen, ausserhalb des oben beschriebenen Onlinemarketing Märchens, KUNDENANFRAGEN generieren, ja, ich spreche nicht von LEADS, sondern von KUNDENANFRAGEN.

Der Unterschied ist entscheidend!

Ein LEAD ist ein Kontakt, der seine Genehmigung erteilt hat sich mit E-Mails bombardieren zu lassen.

Das muss also kein ernsthafter Interessent an Eurem Produkt oder Eurer Dienstleistung sein. Es kann auch ein Gewinnspielteilnehmer sein, dem ihr jetzt eine Versicherung verkaufen wollt.

Ihr kennt die Sprüche:

die Größe Deiner Liste ist entscheidend!

Dann geht die automatisierte E-Mail Marketing Maschinerie los. Bis der Lead kauft oder sich aus Deinem Verteiler austrägt.

Was für ein Mist!

Frei nach dem Motto: „Du musst nur einen Teller voller Spaghetti an die Wand werfen, ein paar Nudeln werden schon hängen bleiben.“

Das ist nicht nur ineffektiv, es macht auch keinen Spaß, dazu nervt es die Empfänger nur. Und mal ganz ehrlich:

-wer liest diese Mails?

-wer ist in der Lage perfekte Serienmails zu schreiben, die verkaufen?

Ich lösche jeden Tag mindestens 100 solcher Mails.

Eine KUNDENANFRAGE ist ein potentieller Kunde, der genau weiss, was ihr anbietet und sich von Euch ein Angebot erstellen lassen oder bei Euch kaufen möchte.

Heute stelle ich Euch Kai Hoffman und René Büttner vor, die beide ausschliesslich von Online Kundenanfragen leben und das mittlerweile nahezu ohne bezahlte Werbung zu schalten.

Sie arbeiten in den Bereichen:

Gesetzliche Krankenversicherung wechseln, Lebensversicherungen widerrufen:

www.lebensversicherung-widerrufen24.de

und Naturstein: sanieren, reinigen, pflegen:

www.stein-doktor.de.

Wenn ihr wissen wollt, wie man das macht, wie man für einen Cent pro Klick anstatt für 1 Euro pro Klick Werbung schaltet und aus 1 Cent dann einen Euro Umsatz macht, dann schaut Euch dieses Video an und meldet Euch bei uns:-)

Viel Spaß und Erfolg!